Author Karin Kulmer

FAQ Bewerbung

Anbei findest du die wichtigsten FAQs zur Bewerbung. Wenn du darüber hinaus noch Fragen an uns hast, schreib uns einfach ein Mail an steiermark@wipol.at! Was erwartet mich im einjährigen Programm der Wirtschaftspolitischen Akademie Steiermark? Während des Studienjahrs finden für die TeilnehmerInnen des aktuellen Jahrgangs laufend Vorträge und Diskussionen mit ExpertInnen, Soft-Skill-Trainings oder Führungen in Unternehmen

Continue Reading →

Ankündigung: Digitale Transformation (08.06.2016)

Wir freuen uns, gemeinsam mit dem Ideentriebwerk Graz die folgende Veranstaltung organisieren zu dürfen: Startup Mingle #13: Leading Digital Transformation – Fireside chat mit Startups und Corporates Mittwoch, 08.06.2016, 19:00 Aula X Space Georgigasse 85A, 8020 Graz-Eggenberg Worum geht es? Digitale Technologien sind längst in unseren privaten und geschäftlichen Alltag integriert und werden die globale

Continue Reading →

Steuer-Vortrag

Über die verschiedenen Arten der Besteuerung, die Vorteile einer ArbeitnehmerInnenveranlagung und die Änderungen durch die Steuerreform 2016 sprachen wir mit dem AK-Steuerexperten Dr. Bernhard Koller. Sein Tipp: nicht auf die ArbeitnehmerInnenveranlagung verzichten – eine Ausfüllhilfe findet sich auf der AK-Website. Das BMF bietet auf seiner Website verschiedene Berechnungsprogramme, die beispielsweise einen ersten Überblick über Lohnsteuer

Continue Reading →

Social Entrepreneurship-Workshop

Der Social Impact Award zeichnet jedes Jahr innovative studentische Projekte, die sich mit sozialen Herausforderungen beschäftigen, aus. Um die notwendigen Tools zur Ideengenerierung kennenzulernen und an eigenen Social Entrepreneurship Ideen zu tüfteln, nahmen die TeilnehmerInnen des 6. Jahrgangs der Wirtschaftspolitischen Akademie Steiermark an einem Einführungsworkshop teil, der vom Social Impact Award in Kooperation mit dem

Continue Reading →

AGES-Führung

Anfang März 2016 erhielten die TeilnehmerInnen des Jahrgangs eine Führung durch die Österreichische Agentur für Gesundheit und Ernährungssicherheit (AGES) am Standort Graz. Nach einem einleitenden Vortrag von Dr. Heimo Lassnig über den organisatorischen Aufbau, die unterschiedlichen Zweigstellen und die vielfältige Aufgaben der AGES wurden den TeilnehmerInnen der Wirtschaftspolitischen Akademie Steiermark spannende Einblicke in die Labore

Continue Reading →

Präsentationsworkshop

In Kooperation mit AIESEC führte die Wirtschaftspolitische Akademie Steiermark einen englischsprachigen Workshop zum Thema „Public Speaking Skills“ durch. Nach einer Vorstellung der beiden Vereine erläuterte Mag. Norbert Berger die wichtigsten Grundsätze einer gelungenen Präsentation – etwa, dem Publikum das Ziel des Vortrags bewusst zu machen oder den Zuhörenden gegenüber glaubwürdig aufzutreten. Dann ging es in die

Continue Reading →

Smart Cities – was bringen sie?

Urbanisierung ist ein Megatrend im 21. Jahrhundert – erstmals leben mehr Menschen in Städten als außerhalb. Dies erfordert einen verantwortungsbewussten, städteplanerischen Zugang, um das Zusammenleben sowohl in sozialer als auch ökologischer Hinsicht möglichst positiv zu gestalten. Hier setzen Smart Cities an. Sie sollen Treibhausgase verringern, den Anteil erneuerbarer Energien und die Energieeffizienz steigern. DI Gerhard Lang

Continue Reading →

TTIP, CETA, TiSA und Co.

Seit Juli 2013 verhandeln die EU und die USA über das transatlantische Freihandelsabkommen TTIP. Andere Abkommen, wie das Dienstleistungen betreffende TiSA oder das europäisch-kanadische Abkommen CETA, befinden sich ebenfalls gerade in Aushandlung. Doch was bedeutet das eigentlich konkret? Philipp Gufler von der AK Steiermark erläuterte im Gespräch mit dem aktuellen Jahrgang die möglichen Auswirkungen und Risiken,

Continue Reading →

Bewerbungstraining

Damit unsere TeilnehmerInnen auch die kniffligsten Situationen bei den bevorstehenden Bewerbungen für Praktika & Co meistern können, hat die Wirtschaftspolitische Akademie Steiermark auch heuer wieder ein Bewerbungs- und Lebenslauftraining mit Frau MMag. Sigrid Maxl-Studler vom Career Center der Uni Graz veranstaltet. Dabei erfuhren wir, was es bei Bewerbungen auf Stellenausschreibungen zu berücksichtigen gilt, wie eine

Continue Reading →

← Previous Page