Donnerstag, Februar 29, 2024
BlogNews

Spannungsfelder der aktuellen Wirtschaftsforschung – Vortrag und Diskussion mit WIFO-Ökonom Oliver Fritz

Am 16. Januar 2024 hatte die Wirtschaftspolitische Akademie Steiermark das Vergnügen, Oliver Fritz als Gastredner begrüßen zu dürfen. Oliver Fritz, ein Experte auf dem Gebiet der Wirtschaftsforschung, bot einen faszinierenden Einblick in das Spannungsfeld zwischen Forschung, Auftragsforschung und Beratung. Der Vortrag beleuchtete nicht nur die Herausforderungen, sondern auch die Chancen, die in diesem dynamischen Bereich existieren.

Oliver Fritz nahm das Publikum mit auf eine Reise durch das komplexe Wechselspiel von Auftragsforschung, Forschung und Beratung. Er beleuchtete, wie Forschungseinrichtungen wie das Wirtschaftsforschungsinstitut (WIFO) in diesem Spannungsfeld agieren.

Besonders fesselnd waren die Einblicke, die Oliver Fritz in die Arbeit des WIFO gab. Anhand von spannenden Beispielen verdeutlichte er, wie eine große Forschungseinrichtung funktioniert und wie sie dazu beiträgt, wertvolle Erkenntnisse für die Wirtschaft und die Gesellschaft zu gewinnen. Ein Höhepunkt des Vortrags war es über die Themen Tourismus und Klimawandel mit Oliver Fritz zu diskutieren. Oliver Fritz präsentierte faszinierende Erkenntnisse und zeigte auf, wie die Forschungseinrichtung dazu beiträgt, die Auswirkungen des Klimawandels auf die Tourismusbranche zu verstehen.

Insgesamt ermöglichte der Vortrag und die anschließende Diskussion nicht nur einen Blick hinter die Kulissen der Forschungswelt, sondern regte auch dazu an, über die Rolle der Forschung in unserer Gesellschaft nachzudenken.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert